Kategorien
Ein Garten auf dem Balkon

Calla rot-weiß

Man kennt sie eher als einzelne Pflanze im Topf. Ich habe jedoch eine Handvoll Knollen zusammen in einen Topf gesetzt und prompt hat sich hier ein kleiner Wildwuchs entwickelt. Die Calla ist eine Zimmerpflanze, doch jetzt im Sommer fühlt sie sich auch draußen auf meinem Balkon wohl.

Ihr ungewöhnliche Name leitet sich ab von kalós, was schön bedeutet. Im Wort Kalligrafie begegnet uns diese Bedeutung ebenfalls. Sie macht ihrem Namen alle Ehre.

Warum sich teilweise Blätter rot verfärbt haben, bleibt mir ein Rätsel. Ich nehme an, der rote Farbstoff sollte eigentlich in die Blüte gehen und kam auf dem Weg dorthin nie an.

Calla-Rot-weiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.