Kategorien
Rätselhafte Ansichten

Was klebt denn da an meiner Dachrinne?

Dieser graue Anbau an meiner Dachrinne wurde schon im Sommer 2019 errichtet. Ihr habt erkannt, was es damit auf sich hat? Richtig, es ist ein Wespennest.

Im letzten Sommer war dort reges Treiben und ich hatte schon Bedenken, dass die Bewohner ständig in meine Wohnung fliegen. Aber das war nicht so. Sie waren sehr diszipliniert, wenig angriffslustig und offenbar dankbar, dass ich sie in Ruhe gelassen habe. Erste Gedanken, das Nest zu entfernen, habe ich deshalb auch schnell verworfen gemäß dem Motto: Leben und Leben lassen.

In diesem Jahr ist das Nest leer geblieben. Es hat sich also bestätigt, dass Wespen ihr Nest für ein Jahr bauen und im nächsten Jahr ein neues Domizil errichten. Mir scheint die Qualität der Bausubstanz reicht auch nur für einen Sommer.

Wespennest
Unbewohnt und renovierungsbedürftig

Eine Antwort auf „Was klebt denn da an meiner Dachrinne?“

So ein Nest sieht eigentlich recht kunstvoll aus. Trotzdem haben mich die Biester dieses Jahr schon ziemlich genervt😬😂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.